• Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Google+ Icon

REITPÄDAGOGIK

Die Reitpädagogik erfasst die spielerische Begegnung mit dem Pferd in dessen natürlicher Umgebung und bietet ein breites Spektrum an Erlebnismöglichkeiten um das Pferd – mit dem Pferd – auf dem Pferd.

Nicht reiten lernen, sondern die Islandpferde als Partner begreifen lernen.
Alle Grundkompetenzen im gewissenhaften Umgang mit Pferden.
Basiswissen rund ums Pferd wie: Putzen, Füttern, Wesen und Charakter.
Spielerisch und Kindgerecht.

Gerne auf Anfrage und in einer Gruppe mit mind. 5 Kindern.
+43 664 5107159

Islandpferdreiten,
lustige Spiele,
Wald entdecken,
inklusive Jause & Getränke

Dauer ca. 2 h

20,– pro Kind
(mind. 5 Kinder)
Waldwanderung
Kindernachmittag,
Schminken, Basteln mit Naturmaterialien,
Würstel grillen und Getränke

 
Dauer ca. 4 h
40,– pro Kind
(mind. 5 Kinder)
Kindernachmittag
Islandpferdreiten,
auf das Märchen aufgebaute Spiele,
Vorlesegeschichten,
Picknick im Wald

Dauer ca. 2 h

20,– pro Kind
(mind. 5 Kinder)
Märchenwanderung
WYPB2556.jpg

Lisa’s Ausbildungen

· landwirtschaftlicher Facharbeiterin
· geprüfte Reitpädagogin EAA

· geprüfte Reittherapeutin EAT

· pädagogisch qualifizierte pferdegestützte Kinderbetreuung

· Legastenie- und Dyskalkulietrainerin mit Pferd

Das könnte dich auch interessieren